zur Übersicht
Otto Krause
Sportreporter
redaktion@radio901.de
Wann bin ich bei Radio 90,1 zu hören?
Immer dann, wenn der Ball rollt. Wenn unsere Borussia um Punkte und Platzierungen kämpft. Immer dann, wenn das Spiel live läuft, hockt Herr Krause vor seinem Mikrofon und versucht rüberzubringen, was auf dem grünen Rasen und rundherum abgeht.


Warum arbeite ich bei Radio 90,1?
Weil mich das Virus infiziert hat. Nichts ist schneller als Radio. Da wo was passiert, genau in dem Augenblick, in dem es passiert, live vor Ort sein, mitfühlen, mitfiebern, emotional (dazu total parteiisch, aber auch kritisch, wenn es sein muss) erleben, immer wieder diese Gefühls-Achterbahn erleben - das ist es, was den Kick ausmacht. Und die schönste Belohnung sind 90, 1-Hörer, die am Radio sitzen und - trotzdem sie nicht im Stadion sind - glauben: Ich habe nichts verpasst!


Was mag ich an Mönchengladbach?
Karneval am Dienstag. Siegesfeiern im St. Vieth nach einem Triumph im DFB-Pokal (wie 1995). Es ist nicht zu groß, nicht zu klein - eben genau richtig. Und: Alle, wirklich alle Mönchengladbacher sind Borussia-Fans!



Wenn ich mal nicht bei Radio 90,1 zu hören bin?
... muss ich mich mit dem Alltag beschäftigen, weil Borussia nicht spielt. Von mir aus könnte es am liebsten jeden Tag ein Spiel geben, das ich live kommentiere. Das macht nämlich immer wieder mächtig Spaß. Aber das geht ja leider nicht. Deshalb ist dann einfach nur Alltag angesagt. Für Hobbies habe ich leider keine Zeit mehr. Also bin ich Ex-Fußballer, Ex-Musiker, Ex-Leseratte, Ex-Kartenspieler und eigentlich "Ex-Alles". Dafür habe ich zum Ausgleich viel Freude an meinen Kids.