Störung nach Wartungsarbeiten

Commerzbank-Kunden konnten Geldkarten nicht nutzen

 
Manchmal ist Bargeld Gold wert: Kunden der Commerzbank und ihrer Tochter Comdirect haben am Samstag über Stunden hinweg ihre Geldkarten nicht benutzen können.
 
 
  Fehlendes Eigenkapital

EZB schickt zwei italienische Banken in die Pleite

 
Die zwei italienischen Krisenbanken Banca Popolare di Vicenza und Veneto Banca sollen laut der Europäischen Zentralbank nach italienischem Insolvenzrecht abgewickelt werden. Als Grund gab die EZB fehlendes Eigenkapital an.
 
 
  Telefonaktion

Die optimale Reisekasse

 
Düsseldorf (RP) Vor den Sommerferien sind viele schon mitten in den Reisevorbereitungen. Dazu gehört auch die Auswahl an Zahlungsmitteln. Wie man seine Reisekasse optimal ausstattet und schützt, darüber informierten gestern drei Bankexperten bei unserer Telefonaktion.
 
 
 

"Die Technologie der Zukunft ist Glasfaser"

 
Das Samstags-Interview mit Niek Jan van Damme (56), Deutschland-Chef der Telekom
 
 
  München

Allianz: Digitalisierung kostet 700 Jobs

 
Nach Expertenschätzungen könnten beim Versicherer in Deutschland durch technischen Fortschritt sogar 2000 Stellen wegfallen. Das soll teils aber durch neue Arbeitsplätze in der Kundenbetreuung kompensiert werden.
 
 
  Bielefeld

Das Tütchen von Welt kam aus Bielefeld

 
Aus dem kleinen Laden des Bäckersohnes August Oetker ist ein Milliardenimperium geworden, das eineinviertel Jahrhunderte durch den Clan selbst regiert wurde. Jetzt steht erstmals ein familienfremder Manager an der Spitze.
 
 
  Essen

RWE beteiligt die Aktionäre an der Steuererstattung

 
Der Energiekonzern RWE will nach der Erstattung von rund 1,7 Milliarden Euro Kernbrennstoffsteuer eine Sonderdividende ausschütten. Pro Aktie solle ein Euro gezahlt werden. Das entspreche rund 615 Millionen Euro insgesamt, teilte RWE mit. "Wir wissen, dass wir unseren Anteilseignern mit der zweimaligen Aussetzung der Dividende für Stammaktien in den letzten beiden Jahren viel zugemutet haben", sagte RWE-Chef Rolf Martin Schmitz. Dass man nun einen Teil der Steuererstattung an die Aktionäre weitergeben wolle, sei "fair und angemessen".
 
 
  Berlin

Schäuble plant bis 2021 ohne neue Schulden

 
Die Einnahmen und Ausgaben des Staates steigen Regierungskreisen zufolge auf 356,8 Milliarden Euro an.
 
 
  Frankfurt

Commerzbank schreibt rote Zahlen

 
Für den Konzernumbau nimmt die Bank einen Quartalsverlust in Kauf.
 
 
  Die Ökonomin

Facebook zerschlagen, bevor es zu spät ist?

 
Die Digitalisierung bringt Superstar-Unternehmen wie Google und Facebook hevor. Sie profitieren von Netzeffekten. Manche fürchten, dies sei das Ende der Marktwirtschaft.
 
 
Am Wochenende
mit Stephan Kaiser
Nachricht schreiben
Wetter
13°C / 23°C
stark bewölkt
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten