Papst besucht Ägypten

27 Stunden Frieden in Kairo

 
Franziskus besucht Ägypten in einer kritischen Zeit. In den vergangenen Monaten sind viele Christen bei Anschlägen getötet worden. In der Al-Azhar-Universität macht sich der Papst für eine Versöhnung zwischen den Religonen stark. 
 
 
  Festgenommener Sergej W.

Mutmaßlicher Attentäter bestreitet Anschlag auf BVB-Bus

 
Der mutmaßliche Urheber des Anschlags auf den Mannschaftsbus von Borussia Dortmund bestreitet die Tat. Das berichtet der Anwalt des 28-Jährigen. Die Ermittler halten trotzdem an ihrem Verdacht fest. 
 
 
  Germany's Next Topmodel

Morddrohungen und Models von der Rolle

 
Die verbliebenen neun Mädchen kämpfen erst mit kleinen Räumen dann um einen heiß begehrten Opel-Job um zum Schluss darum, den aufrechten Gang im Hamsterrad zu lernen. Zum Glück sorgen Freunde und Familie dafür, dass der Haussegen gerade hängt.
 
 
  TV-Nachlese "Maybrit Illner"

CDU-Politiker trifft seine Friseurin in der Talkshow

 
Bürgerdialog und TV-Duell in einem: Bei Maybrit Illner wurden Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles und CDU-Politiker Jens Spahn mit echten Menschen und deren Problemen konfrontiert.
 
 
  Verbindung zum Fall Amri

Gruppe mutmaßlicher Islamisten identifiziert

 
Deutsche und italienische Anti-Terror-Ermittler haben eine Gruppe mutmaßlicher Islamisten in Berlin gestoppt. Den italienischen Ermittlern zufolge soll eines der elf Mitglieder der Gruppe Kontakt zum Berlin-Attentäter Anis Amri gehabt haben. 
 
 
  A2 in Niedersachsen

Mutter und Sohn sterben bei Unfall bei Lauenau

 
Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn A2 bei Lauenau in Niedersachsen sind eine Mutter und ihr zehnjähriger Sohn ums Leben gekommen. Der Unfall wurde von einem Lkw verursacht. 
 
 
  Einsatz in Baden-Württemberg

Polizei nimmt mutmaßliches IS-Mitglied fest

 
Die Bundesanwaltschaft hat ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) festnehmen lassen. Der 23-jährige Syrer wurde am Freitag im Landkreis Biberach verhaftet, wie die Behörde mitteilte. 
 
 
  Hinrichtungsserie in den USA

Arkansas richtet vierten Häftling innerhalb weniger Tage hin

 
Im US-Staat Arkansas ist der vierte zum Tode verurteilte Häftling innerhalb von acht Tagen hingerichtet worden. Sein Anwalt verlangte im Anschluss eine Untersuchung der "problematischen Hinrichtung".
 
 
  Sechs Verdächtige festgenommen

Britische Polizei verhindert Anschlagspläne

 
Anti-Terror-Einheiten der britischen Polizei haben in London und der Grafschaft Kent nach eigenen Angaben Anschlagspläne verhindert. Dabei wurden sechs Menschen festgenommen. Eine Frau wurde angeschossen. 
 
 
  Angriff mit Lastwagen

Zahl der Toten des Stockholmer Anschlags steigt auf fünf

 
Eine bei dem Lastwagenanschlag in Stockholm verletzte Frau ist gestorben. Sie ist das fünfte Todesopfer des Anschlags. 
 
 
Am Wochenende
mit Andreas Grunwald
Nachricht schreiben
Wetter
3°C / 12°C
überwiegend heiter und trocken
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln
 
Weitere Nachrichten