Hier geht's zu den Ferienangeboten 2017

KISS (Kindersportschule Mönchengladbach):

KiGa-Camps:

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder unsere KiGa-Camps an! Hier können Kindergartenkinder an einem jeweils einwöchigen spannenden Ferienangebot teilnehmen.
Gemeinsam tauchen die Kinder in eine spannende Themenwelt ein, erleben auf spielerische Art viele tolle Abenteuer. Die Kinder werden liebevoll von Trainer/innen des KJSV betreut, es wird, je nach Themenwelt viel gespielt und gebastelt, wobei der Schwerpunkt während der Betreuungszeit auf Bewegung und Spiel liegt. Eine gute Alternative für alle Eltern, die während der Kindergartenschließzeit eine Betreuung für ihre Kinder suchen! Da auch die Kinder der KiGa-Camps sich einen Großteil der Ferienwoche in der Natur aufhalten, werden, sollten die Kinder geeignete wetterangepasste Kleidung anziehen! ANMELDESCHLUSS: 03.07.2017.

ZEITEN: Mo.-Fr. von 8.30 - 13.00 Uhr
TEILNEHMER: KiGa-Kids 4 + 5 Jahre

Kinder die dieses Jahr eingeschult werden können bereits an den Ferienangeboten für Schulkinder teilnehmen und erhalten so die Möglichkeit bereits vor Schulstart neue Mitschüler/innen kennenzulernen und neue Freundschaften zu schließen!

Abenteuer-OutdoorCamps:

In unseren Abenteuer-OutdoorCamps erleben Grundschul-
kinder zu verschiedenen spannenden Themen tolle Abenteuer in und mit der Natur!
Die Camps sind eine gelungene Mischung aus Bewegung, Teambuilding und Erlebnispädagogik, bei denen der Spaß an der Bewegung und dem Miteinander im Vordergrund steht. Die Camps fördern "spielend" auch die Kreativität und das Selbstbewusstsein für den Alltag der Kinder. Da die Camps bei Wind und Wetter draußen stattfinden, sollten die Teilnehmer/innen wetterangepasste Kleidung anhaben!
Alle Kinder die Spaß an kniffligen Aufgaben und viel Bewegung mit gleichaltrigen haben sind herzlich eingeladen mit auf Abenteuerreise zu gehen! Dreckig werden ist hier ausdrücklich erlaubt! ANMELDESCHLUSS: 03.07.2017.

ZEITEN: Mo.-Do. jeweils von 8.30 - 14.30 Uhr + Fr. 8.30 - 16.00 Uhr
TEILNEHMER: Mädchen und Jungen der 1. bis 4. Schuljahre

Weitere Infos auf http://www.kiss-mg.de/.


Fahr(rad)schule "Sicher zur Schule!"

Pünktlich zum Schulstart können Kinder in der Fahr(rad)schule Sicherheit im Umgang mit dem eigenen Fahrrad erlangen.
Die Grundschulkinder können ihr Wissen und Können rund um das Fahrrad auffrischen und erweitern. In der Fahr(rad)schule "Sicher zur Schule!" werden grundlegendes theoretisches Wissen und praktische Übungen spielerisch vermittelt. Im theoretischen Teil werden u.a. Fragen zur Helmpflicht, zu Verkehrsregeln und -schildern sowie dem richtigen Verhalten im Straßenverkehr beantwortet.
Im Praxisteil werden dann Situationen nachgestellt und das richtige Verhalten geübt. Aber auch der Umgang mit dem eigenen Fahrrad wird trainiert, das Fahrverhalten ausgetestet und das richtige Bremsen erlernt. Abschließend werden Geschicklichkeit und Sicherheit in einem Parcours getestet und eine Prüfung absolviert, in der das Erlernte angewendet wird.
So gerüstet wünschen wir allen Grundschülern eine sichere Fahrt ins neue Schuljahr!
ANMELDESCHLUSS: 03.07.2017.

TEILNEHMER: Kinder der (neuen) 1. bis 4. Schuljahre
ORT: voraussichtlich Schulhof des Gymnasium an der Gartenstraße
ZEITEN: 1. + 6. FW, 08.45- 13.15 Uhr
TEILNEHMER: Kinder der (neuen) 1. bis 4. Schuljahre


Sommerferien: Street Art – Kunst aus der Sprühdose (Düsseldorf)

Dienstag 18.07.2017, 12:00 Uhr
Stadtmuseum Landeshauptstadt Düsseldorf

Graffiti begegnen uns überall in der Stadt – manchmal freuen wir uns über bunte Farbtupfer, aber oft empfinden wir sie auch als störend. Aber sind Graffiti auch Kunst? Und seit wann tauchen sie überhaupt im öffentlichen Raum auf? Auf den Spuren einiger bekannter Street-Art-Künstler wandeln wir durch Düsseldorf. Anschließend heißt es, Kittel an und Spraydose auf! Inspiriert durch die Großen der Street Art – Szene können die Kinder den Umgang mit der Kunstform lernen und ihre eigene Tags und Graffitis auf Papier erstellen. Für Kinder von 7-13 Jahren. Lunchpaket erbeten – Anmeldung über Melanie Mäder (melanie.maeder@duesseldorf.de).


Reiterferien für Kinder auf dem Reiterhof Pferdefreunde Broicher Hof

Pferdefreunde Broicher Hof ist ein Ort zum Wohlfühlen und Entspannen. Auf unserem Reiterhof in Mönchengladbach bieten wir Reiterferien für Kinder und Jugendliche sowie Reitunterricht und Reitabzeichenkurse & Prüfungen in NRW an.
Reiterferien für Kinder stehen hoch im Kurs und bieten jede Menge Spaß und Abenteuer. Auf unserem Reiterhof in Mönchengladbach / NRW erfahrt Ihr alles rund um Pferde und den Reitsport und verbringt spannende Tage mit anderen Pferdebegeisterten.
Pferdenarren kommen bei unseren Reiterferien für Kinder und Jugendliche voll auf ihre Kosten. Wir bieten euch ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Ausritten, Reitstunden und tollen Aktionen auf unserem Reiterhof in NRW.
Ob Übernachtungen im Heu, Zelten unterm Sternenhimmel, Schnitzeljagden, Grillabende am Lagerfeuer oder lustige Vorführungen – bei uns erwarten euch spannende Tage auf dem Reiterhof. Wir ermöglichen unvergessliche Reiterferien für Kinder und Jugendliche – bei uns wird es garantiert nicht langweilig.
Auf unserem Reiterhof in Mönchengladbach / NRW könnt ihr euch mit Gleichgesinnten austauschen und vielleicht sogar neue Freundschaften knüpfen. Ob Junge oder Mädchen – mit oder ohne Übernachtung – unsere Reiterferien für Kinder lassen keine Wünsche offen.
Reitferien auf dem Pferdefreunde Broicher Hof heißt mehr erleben! Neben viel Spaß und Abenteuer lernt ihr auch eine Menge über Pferde, die richtige Pflege und alles was dazu gehört. Dabei ist es egal, ob ihr bereits reiten könnt oder bei uns zum ersten Mal auf einem Pferd sitzt – wir gehen individuell auf eure Fähigkeiten ein und vermitteln euch spielend alle notwendigen Kenntnisse.
Weitere Infos unter: http://www.broicherhof.net/


Ferienfreizeit auf der Insel Norderney vom 29.07. bis 05.08.2017

An der Nordseeküste Ostfrieslands liegen sieben Inseln wie an einer Perlenkette aufgereiht.
Norderney ist die zweitgrößte Insel von Ihnen und sicher die Aufregendste von allen. Auf 25 km2 bietet Norderney ein buntes Programm, das alle Möglichkeiten off en lässt. Mit 14 km Strand steht uns viel Platz zur Verfügung, um spannende und aktive Strandtage zu verbringen.
Strand ist jedoch nicht alles, was Norderney zu bieten hat. Auch der Ort ist gut zu erreichen und es gibt viel zu entdecken.

Die Unterkunft: Wir werden im Jugendgästehaus Klipper untergebracht. Vor Ort stehen für uns Mehrbettzimmer (4-6 Betten) bereit, jeweils mit eigener Dusche und WC. Wir erhalten vor Ort einen eigenen Flur und Aufenthaltsraum, der uns die ganze Zeit zur Verfügung steht. Das Haus verfügt über Tischtennisplatten, Kicker, Kino-Raum, Bolzplatz, und ein Beachvolleyballfeld

Unsere Leistungen: 7 Tage Übernachtung mit Vollpension, An- und Abreise im Reisebus, Betreuung durch erfahrene Jugendleiter,
Sport- und Aktivprogramm, Surfen, Stand-Up Paddeling & vieles mehr.

Alle Teilnehmer müssen schwimmen können.

Die Zielgruppe: An der Fahrt können Kinder und Jugendliche im Alter von 12 - 15 Jahren teilnehmen.

Kosten und Informationen zur Anmeldung:
Der Gesamtpreis inkl. Fahrt, Unterkunft- und Verpflegungskosten beträgt für Kinder und Jugendliche 320,00 €.
Kontaktdaten zur Anmeldung: Sportjugend im Stadtsportbund Mönchengladbach e.V., Frau Susanne Püllen, Berliner Platz. 19 41061 Mönchengladbach,
Tel.: 2161-2943916, E-Mail: susanne.pellen@mgsport.de


Time to play in der Stadtbibliothek Mönchengladbach

In den Ferien in der Stadtbibliothek Mönchengladbach zocken, den Alltag vergessen, sich in andere Welten träumen, Abenteuer erleben, der Entdeckerlust freien Lauf lassen und spielend lernen - all das geht beim Gamen.

Die Stadtbibliothek als Gamers Paradise: hier können aktuelle Spiele
für die Konsolen Playstation 3 und 4, die XboxOne und Xbox360, die Wii
und WiiU sowie für den NintendoDS und Nintendo3DS ausgeliehen werden.

Aber nicht nur das: in der Mediencorner der Stadtbibliothek Mönchengladbach
(Blücherstraße 6) kann auch live vor Ort auf der Playstation 4, z.B. FIFA
17, gezockt werden.
In den Oster-, Sommer- und Herbstferien heißt es täglich - dienstags bis freitags 14 bis 18 Uhr, samstags 10 bis 14 Uhr - „time to play!“
Mit oder gegeneinander - Spieleaction für die perfekten Ferien. Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Infos unter www.stadtbibliothek-mg.de.


Ausflüge mit dem Jugendtreff

In den Sommerferien bietet der Jugendtreff St. Marien für Kinder von 7-12 Jahren zwei Tagesausflüge an. Am Donnerstag, den 17.08. ist das „Irrland“ in Kevelaer-Twisteden das Ziel.
Zum „Bobbolandia“ in Grevenbroich geht es dann am Donnerstag, den 24.08..
Für die Ausflüge ist eine Anmeldung erforderlich. Diese ist im Jugendtreff, Odenkirchener Str. 15 in Rheydt, möglich. Tel: 02166-44299.
Die Teilnahmekosten betragen je Ausflug 8 Euro. Ein Zuschuss aus Bildungs- und Teilhabeleistungen ist ggf. möglich. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.
 

Downloads
Am Morgen
mit Sascha Scheuer
Nachricht schreiben
Wetter
14°C / 22°C
wechselhaft mit leichten Regenschauern, wenig Sonne
Verkehr
A1
Kölner Ring: Dortmund - Köln